UA-69169170-1

Daniel Hensel



Di, den 15.11.2016
HfMDK-Frankfurt am Main, Leimenrode, Seminarraum 2
Vortrag im Rahmen des Wissenschaftlichen Kolloquiums
„Modus, Klang und Zeitgestaltung in Motetten Orlando di Lassos und Giovanni Pierluigi da Palestrinas“


Freitag, den 30.09.2016, 13:30 Uhr
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Vortrag
Klang-Analyse von Werken der Vokalpolyphonie mit der Software „PALESTRiNIZER“


Donnerstag, den 23.06.2016
Österreichisches Kulturinstitut Berlin,
UA: „Der Scheintod“
im Auftrag der ÖGZM
Ursula Langmayr . Sopran

Ensemble Platypus:
Sieglinde Größinger . Flöte
Ryuta Iwase . Klarinette
Marianna Oczkowska . Violine
N.N. . Violoncello
Jaime Wolfson . Leitung


Donnerstag, 1.10.2015
Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung in Halle an der Saale,
Vortrag „Musikanalyse mit dem PALESTRINIZER“


Montag, den 24.11.14,
Würzburg, Hochschule für Musik
Wiederaufführung des Duos für Violine und Violoncello,
durch Marianna Oczkowska und Tomasz Skweres


Freitag, den 13.06.14
14-18:00 Uhr ct.
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Frankfurt am Main
Leimenrode, Seminarraum 1
14:15 Uhr - 15:45 Uhr
„Modi, pythagoräische Stimmung und Computer“,
15:45 Uhr - 17:30 Uhr
Workshop von Ingo Jache und Daniel Hensel.


Mittwoch, den 23.04.2014, 19:30 Uhr
Wien, Österreichische Nationalbibliothek,
Palais Mollard, Salon Hoboken, Herrengasse 9, 1010 Wien,
Musiksalon Schedl, mit Werken von Gerhard Schedl,
Roman Pawollek, Erich Urbanner und Daniel Hensel,
Uraufführung des 1. Satzes des Streichquartetts op.5,
durch das ensemble Lux
Moderation: Dr. Christian Heindl



Dienstag, den 14.01.14
14-17:00 Uhr
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Musik
Raum 417, 1. Etage
Abteilung Musikwissenschaft
06099 Halle (Saale)
Vortrag
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Modi, pythagoräische Stimmung und Computer“,
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop mit Ingo Jache.
Informationen


Freitag, den 19.04.2013, 19:00 Uhr
Wien, Alte Schmiede
Uraufführung des „Duo für Violine und Violoncello“
durch Marianna Oczkowska und Tomasz Skweres



Februar 2012
Orléans, Frankreich
Uraufführung des Klavierstücks Nr.I op.15 beim Concours International de Piano
d´Orléans



Donnerstag, den 22.06.2011
Uraufführung der neuen Gemeinschaftskomposition von Daniel und Dorota Ewa Hensel:
Johann-David Hensel



Donnerstag, den 16.12.10, 19:30 Uhr
Wien, Österreich
Arnold Schoenberg Center, Palais Fanto, 1030 Wien,
Schwarzenbergplatz 6 (Eingang Zaunergasse 1)
Österreichische Erstaufführung des Streichsextetts op.20, "Klärchens Lied",
durch das
ensemble LUX



Mittwoch, den 26.05.2010, 18:00 Uhr
großer Saal der
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
"Shortcuts"
Wiederaufführung von "Die junge Magd" nach Georg Trakl durch Elisabeth Schmock,
Irmhild Wicking und das Ensemble Darmstadt,
Leitung: Marko Zdralek



Montag bis Mittwoch, den 22.02. - 24.02.2010
Orléans, Frankreich,Salle de la´Institut Uraufführung des Klavierstücks Nr.III aus op.15, beim Klavierwettbewerb Concours International de Piano XXe siècle d'Orléans durch die Pianistin Akiko Nikami



Freitag, den 05.02.2010
Akademie für Tonkunst Darmstadt
Uraufführung des 1. Gedichts der jungen Magd op.19 nach Georg Trakl durch das
Ensemble Darmstadt unter der Leitung von
Marko Zdralek



Dienstag, den 13.04.2010, 20:05 Uhr:
Übertragung des Konzertes vom 07.11.2009 auf HR2



Samstag, den 07.11.09, 16:00 Uhr
Kassel, Kulturbahnhof
Streichsextett "Klärchens Lied", op.20, im Auftrag der Kasseler Musiktage 2009,
durch das Ensemble Modern, Besetzung:
Rafal Zambrzycki-Payne -- Violine 1
Patrizia Pacozzi -- Violine 2
Megumi Kasakawa -- Viola 1
Aida-Carmen Soanea -- Viola 2
Eva Böcker -- Violoncello 1
Christophe Mathias -- Violoncello 2
Jonathan Stockhammer -- Dirigent



Samstag, den 01.08.09
Shanghai, China, Concert Hall:
Beethoven Symphonie Nr.VIII und Haydn Symphonie Nr.45 "Abschiedssymphonie" , bearbeitet für Kammerensemble von Daniel Hensel,
durch das Young Euro Classic Festival Ensemble China-Deutschland, Ltg. Muhai Tang
und
Tianjin, China, den 02.08.09:
gleiches Programm wie am 01.08.09
und
Montag, 10.08.09, 20:00 Uhr
Berlin, Konzerthaus am Gendarmenmarkt:
gleiches Programm wie am 02.08.09



Dienstag, den 25.12.2008 8:30 Uhr
Uraufführung der Gemeinschaftskomposition von Daniel und Dorota Ewa Hensel:
Anna-Maximiliane Geraldine Hensel



Dienstag, den 10.06.08, 20:00 Uhr
Hochschule für Musik Würzburg, Theater in der Bibrastraße
Meisterklassenpodium
Uraufführung des Konzerts für Klavier und Orchester op.17 durch das Hochschulorchester der Hochschule für Musik Würzburg, Leitung: Marko Zdralek, Solistin: Barbara Anton-Kügler



Donnerstag, den 07.02.08, 18:00 Uhr
Hochschule für Musik Würzburg
Uraufführung der Variation über einen Walzer von Anton Diabelli



Freitag, den 06.07.07, 20:03 Uhr auf Deutschlandradio Kultur:
Übertragung des Gala Konzertes vom 17. Juni 2007



Sonntag, den 17.06.07, 20:00 Uhr
Konzerthaus am Gendarmenmarkt Berlin
Uraufführung des Stückes "Reflexionen für Orchester" op.16, komponiert für dasGalakonzert:
Europa, der blaue Stern
ein Auftragswerk für das Auswärtige Amt in Kooperation mit young.euro.classic.
Junges Klangforum Mitte Europa, Leitung: Sebastian Weigle



Freitag, den 09.02.07
Aufnahme der Sonate für Flöte allein, op 14. durch Carin Levine
im Bayerischen Rundfunk Nürnberg Studio Franken.

Samstag, den 07.10.06, 19:00 Uhr
Andreaskirche Springe
„Requiem der jungen Hoffnungen“ op.6
für Chor und Streichorchester durch den Heinrich - Schütz - Chor - Hannover
und
Sonntag, den 08.10.06, 18:00 Uhr
Gartenkirche St. Marien Hannover
"Requiem der jungen Hoffnungen" op.6
für Chor und Streichorchester durch den Heinrich - Schütz - Chor - Hannover



Donnerstag, den 26.01.06, 20:05 Uhr auf HR2
Übertragung des Konzertes vom 30.10.05 auf HR2 mit dem Stück: "Zwischen den Klängen"



Sonntag, den 07.12.08, 11:00 Uhr
Stuttgart, Staatsoper, Beethovensaal:
Uraufführung des "Gesang des gesegneten Lebens" Op.18 für großes Orchester als "Ouvertüre" zur II. Symphonie von Gustav Mahler
und
Montag, den 08.12.08, 19:30 Uhr
Stuttgart, Staatsoper, Beethovensaal:
Zweite Aufführung des "Gesang des gesegneten Lebens"



Donnerstag, den 03.11.05, 15:10 Uhr
Heirat mit Dorota Nowicka



Sonntag, 30.10.05 15:00 Uhr
Alte Brüderkirche Kassel
Klangsplitter
"Zwischen den Klängen" op.9 für Kammerensemble
5 Uraufführungen für Kammermusik in verschiedenen Besetzungen
Musiker des Staatsorchesters Kassel



Freitag, 10.06.2005, 19:30 Uhr
Orff-Zentrum München
München, ADEvantgarde-Festival 2005: Auf Flügeln des Klangs-Neue Musik für Orff-Instrumente
Eine Kooperation des ADEvantgarde Festivals München mit dem Orff-Zentrum-München und der Musikhochschule Nürnberg-Ausgsburg
Blockflötenklasse Jeremias Schwarzer
Schlagzeugklasse Prof. Hermann Schwander
studio für neue musik
Gesamtleitung: Jeremias Schwarzer



Donnerstag, 09.06.2005, 19:30 Uhr
Kirche St. Martha, Nürnberg
"Auf Flügeln des Klangs -- Neue Musik für Orff-Instrumente"
Kooperation des ADEvantgarde Festivals München, des Orff-Zentrums München
und der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg
Werke von Wilhelm Killmayer (UA), Samir Odeh-Tamimi (UA), Jimmy Lopez (UA),
Moritz Eggert, Daniel Hensel (UA) u.a.
Blockflötenklasse Jeremias Schwarzer
Schlagzeugklasse Hermann Schwander
studio für neue musik



Mittwoch, den 20. April, 19:30 Uhr
Festsaal Fürstenhaus HfM-Weimar
Konzert des Instituts für Neue Musik Gerard Buquet (Paris), Tuba & Garth Knox (Paris), Viola
Werke von Weimarer Kompositionsstudenten für das Duo
Daniel Hensel Duo für Viola und Tuba op.7 (UA)



Donnerstag, 10.02.2005
München, Orff- Zentrum, Workshop
10.00-13.00 Uhr
15.00-18.00 Uhr
Workshop mit den Komponisten Samir Odeh-Tamimi, Jimmy Lopez und Daniel Hensel für das Projekt "Auf Flügeln des Klangs" Neue Musik für Orff- Instrumente